Willkommen beim Restart meines Reiseblogs

Herzlich Willkommen Freunde,

travel well blog
Surfen mit Delfinen am Tallow Beach in Byron Bay 2007

…dies ist mein erster Eintrag hier in meinem neuen (noch) schlichten Blog. Zunächst sollen hier meine Reiseerlebnisse im Vordergrund stehen, aber ich möchte in Zukunft vielleicht auch Beiträge zu anderen Themen verfassen.


Wer mich schon länger kennt weiß, dass ich früher schon einen Reiseblog geführt habe, den ich leider nach meiner Rückkehr nach Deutschland seit einigen Jahren nicht mehr aktualisiert hatte.

Warum ein neuer Blog?

Nun ja, ich habe einfach wieder Lust bekommen meine neuen Reise-Erlebnisse für mich zu dokumentieren, euch an meinen Reisen teilhaben zu lassen und bestenfalls auch zu inspirieren.

Leider musste ich ganz von vorne anfangen, da mein alter Reiseblog aufgrund von Datenverlusten nicht mehr vollständig wiederhergestellt werden konnte. Aber das macht überhaupt nichts,  denn so ein Neuanfang hat auch manchmal etwas gutes und der neue blog wird um einiges besser werden.
Bei Gelegenheit, werde ich hier im neuen Blog auch nach und nach einige meiner vergangenen Reisen in Rückblicke verfassen. Zum Anschauen gibt es als Schmankerl schon mal viele schöne Bilder aus vergangenen Reisen in meiner Foto Galerie.

 

RIP – mein alter Blog aus DownUnder oder was davon übrig ist…

Der Inhalt von über 60  Beiträgen meiner Reisen zwischen September 2006 bis Oktober 2009 in Down Under scheinen leider größtenteils verloren, darunter auch einige Gastbeiträge von Freunden. Die kläglichen Reste gibt es hier noch zu sehen:  faraway blog -> RIP

Nichtsdestotrotz  werde  ich, wie schon erwähnt, die nächsten Tage zunächst eine kleine Zusammenstellung an Fotos und ein paar Eckdaten von meinen Aufenthalten in Australien und Neuseeland zusammenstellen. Sozusagen erst mal ein kleiner Rückblick in die Vergangenheit, bevor ich dann am 7. April für 6 Wochen nach Südostasien fliege und dann „live“ berichten kann.


Bei Interesse, könnt ihr euch oben rechts mit eurer e-mail Adresse eintragen, um bei neuen Einträgen benachrichtigt zu werden. Ich würde mich freuen, meine Erlebnisse mit euch zu teilen 🙂

Hinterlasse mir einen Kommentar... - Leave me a comment...

%d Bloggern gefällt das: